Octavie Modert nimmt an der Eröffnung der Luxemburger Kulturtage in Sibiu/Hermannstadt teil (13.03.2013)

Communiqué – Publié le

Vom 13. bis zum 15. März 2013 organisiert das Luxemburger Kulturministerium, gemeinsam mit der Casa Luxemburg in Sibiu/Hermannstadt, die Luxemburger Kulturtage in Sibiu.

Kulturministerin Octavie Modert nimmt an der Eröffnung am 13. März teil.

Der Ursprung dieser Initiative geht auf den Besuch der Kulturministerin in Hermannstadt im Juni 2012 zurück. Während der Unterredungen mit dem Bürgermeister von Sibiu, Klaus Johannis, hat Octavie Modert angekündigt, das Pilotprojekt "Luxemburger Kulturtage" umsetzen zu wollen, um die ohnehin exzellenten Beziehungen zwischen Luxemburg und der Stadt Sibiu noch weiter zu verstärken.

Mit der Casa Luxemburg als privilegiertem Partner für die Organisation dieser Veranstaltung, wird ein Programm angeboten, das sich zum Ziel setzt, den Einwohnern Sibius das kulturelle Luxemburg unter verschiedenen Gesichtspunkten näher zu bringen. Das vom Ministerium mit der Koordinierung beauftragte Luxemburger Ensemble "Fundamental" hat Darbietungen in verschiedenen Disziplinen vorbereitet: Theater, literarische Lesungen, Musik und Gastronomie, unter anderem mit Unterstützung des Luxemburger Regisseurs und Schauspielers Daniel Plier, der am Nationaltheater Radu Stanca in Sibiu tätig ist.

Somit versteht sich die Initiative der Luxemburger Kulturtage auch als Bestandteil der längst bestehenden Kooperationen zwischen Sibiu und Luxemburg, deren Hauptanliegen es ist, den Geist des Kulturjahres 2007 und den Austausch zwischen den beiden Völkern aufrecht zu erhalten.

Programm Luxemburger Tage:

13. März 2013:

  • 17:00 Uhr: Lesung "Von der Wunde zum Aufbruch – Steve Karier liest Luxemburger Literatur in deutscher Sprache von 1945 bis 1968" (Casa Luxemburg)
  • 19:00 Uhr: Premiere von "Jugend ohne Alter und Leben ohne Tod" (Nationaltheater Radu Stanca)

14. März 2013:

  • 20:00 Uhr: Konzert Sophisticated Crossover – Sascha Ley & Natascha Gehl (Casa Luxemburg)

15. März 2013:

  • 19:00 Uhr :Premiere von "Monocle" (Nationaltheater Radu Stanca)

Communiqué par le ministère de la Culture