Seminar: Liquidität Planen und Sichern – die Antwort auf volatile Märkte

Communiqué – Publié le

Ziele und Nutzen einer Liquiditätsplanung für landwirtschaftliche Unternehmen

Im: Centre culturel Turelbach, Mertzig
Am: Donnerstag, den 9. Februar 2017 um 14 Uhr

Im Seminar stellt die Abteilung Buchführung des Service d’économie rurale (SER) die aktuelle Situation der Liquidität in der Landwirtschaft anhand der vorliegenden Buchführungsergebnisse dar und zeigt die derzeit vorhandenen Kennwerte in den Betriebsvergleichen auf.

Daran anschließend hält Herr Dipl. Ing.-agr. Hendrik Hartje ein Seminar über Liquiditätsplanungen für landwirtschaftliche Betriebe, insbesondere über deren Grundlagen, Aufbau und Nutzen. Herr Hendrik Hartje hat als ehemaliger langjähriger Mitarbeiter der NeuenLandbuchGmbH & Co KG federführend bei der Entwicklung einer integrierten Liquiditätsplanung mitgewirkt. Als praktischer Anwender wird Herr Hendrik Hartje zunächst die Grundlagen vortragen, die Notwendigkeiten einer Planung aufzeichnen und anhand von kurzen Beispielen die Möglichkeiten einer schnellen und effektiven Liquiditätsplanung darstellen.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, sich bis zum 1. Februar 2017 anzumelden: Tel.: (+352)247-72560 oder E-Mail: isabelle.urbing@ser.etat.lu.

Communiqué par le ministère de l'Agriculture, de la Viticulture et de la Protection des consommateurs