Ministre des Communications

Jean-Louis Schiltz au sujet du paquet télécom

Interview – Publié le
Luxemburger Wort: Behält Luxemburg seinen Gestaltungsspielraum bei der Frequenzvergabe? Jean-Louis Schiltz: Ja. Durch das Telekom-Paket wird die Frequenzvergabe nicht auf die Gemeinschaftsebene übertragen. Luxemburg behält den Spielraum, der es dem Großherzogtum in den vergangenen Jahrzehnten ermöglicht hat, im Telekom- und Medienbereich ... […]