Arbeitsbesuch von Isabelle Weykmans, Ministerin für Kultur, Beschäftigung und Tourismus der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens

Communiqué – Publié le

Guy Arendt, Staatssekretär für Kultur, hat am 18. Januar 2017 Isabelle Weykmans, Ministerin für Kultur, Beschäftigung und Tourismus der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, empfangen. Bei der Unterredung wurde insbesondere das Programm des luxemburgischen Vorsitzes der Großregion im Kulturbereich besprochen, der am 1. Januar 2017 begonnen hat. Als Priorität dieses Programms ist unter anderem eine bessere kulturelle und touristische Inwertsetzung des kulturellen Erbes in der Großregion sowie die Schaffung eines Robert-Schuman-Rundwegs vorgesehen.

Bei dem Treffen ging es auch um die bilaterale kulturelle Zusammenarbeit zwischen der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und dem Großherzogtum.

Communiqué par le ministère de la Culture